Jeder kann mitmachen!

Du brauchst keine besonderen technischen Kenntnisse, Mitmachen ist sehr einfach und sehr vielfältig.

Sprich mit deinem Freundeskreis, deinen Bekannten, Nachbarn, Geschäftspartner und allen Menschen die dich umgeben, und verbreite die Idee von Freifunk. Alle können Freifunker werden! Wir freuen uns über Unterstützung bei

Komm zum Freifunk-Treffen oder schreib im Forum. Du kannst uns auch mit Spenden unterstützen.

Unterstützte WLan-Router und Freifunkfirmware erstellen

Wir empfehlen aktuell folgende Routermodelle für Freifunk. Die passende Freifunkfirmware kannst du mit dem Meshkit erstellen.

nd bedeutet, das die Antennen am Router angeschraubt sind und somit auch gegen andere Antennen getauscht werden können.

Du möchtest einen Freifunk-Router aufstellen?

Starter: Wohnung, Geschäft, Café, Restaurant, Bar, Hotel, Kneipe,...

Level 2: Balkon, hohes Gebäude, öffentlicher Platz, Park, weitläufiges Gelände,...

Backbone: Dach, Dachgeschoss, hohes Gebäude, öffentliches Gebäude, Rathaus, Stadtwerke, Kirchturm, Schornstein, Turm,...

Weitere Informationen und Hinweise

Wo stehen schon Freifunk-Router? Schau mal auf der Netzkarte nach. Wenn es bei dir noch keinen Freifunk-Router in der Nachbarschaft gibt, dann sei die oder der Erste!

Störerhaftung und VPN-Tunnel

Damit Du dir keine Sorgen wegen der Störerhaftung machen musst, leiten wir den Internetdatenverkehr über unsere Server um. Deine IP-Adresse wird dadurch verschleiert.

VPN-Tunnel verbinden Freifunk-Router über das Internet mit den Freifunk-Servern.

Damit der Datenverkehr ins und über das Internet sicher ist, verschlüsseln wir die Daten bei der Übertragung in VPN-Tunneln.