Freies Freifunktreffen im Freien

Stammtische, Veranstaltungen lokal bis international, Freies Wissen, Netzpolitik, andere freie Netze und Gemeinschaften, Global.Freifunk.net

Rückfrage Termin

Beitragvon stromer » 21.04.2007 20:03

Der 3. Donnerstag im Mai ist der 17. :!: HIMMELFAHRT
Vielleicht kann da abends nicht mehr jeder laufen :?: :wink:

Wichtiges Thema: Freies Freifunktreffen im Freien :!:

Die Nodes 252.16-18 haben nach dem übermittelten "Link" zum o.g. Thema von Culo am 19.4. spontan ein "Organisationskommittee" gegründet und schon mal beschlossen:
- Veranstaltungsort incl. Infrastruktur (Gelände, Strom :wink: - dabei Grenze von 15 kW beachten - , Freifunkzugang :!: , bei Bedarf Werkbank, Sitzgelegenheiten, Pappteller, Besteck, Müllbeutel, Beleuchtung u.ä.) bei den Koordinaten 51° 27'32,70 N / 12°01' 35,32 O stellt stromer
- vielerlei Getränke aller Art (Wunschzettel bezüglich der Biersorten wäre hilfreich, alternativ wird getrunken was mir schmeckt :P ) stellt stromer
- Grill, Holzkohle, haushaltübliche Gewürze, Brot oder Brötchen stellt stromer

Gesucht werden
- mindestens ein "Obergriller" (ich kann nämlich nur sehr gut gegrilltes verzehren)
- mindestens ein Fourier für die Erstellung der "Speisenfolge" und damit verbunden den Einkaufszettel
- Referenten und /oder Workshop-leiter, wegen dem technischen Hintergund (Beamer und / oder Overheadprojektor können auch da sein)
- Terminvorschläge (Ausschlusstermine sind schon mal 8.-10.6 < Händelfestspiele> und 6.-8.7. <825 Jahrfeier Kanena>)
Ansonsten stehen vielleicht noch irgendwelche Abifeiern oder .... an
Also bitte Vorschläge und Teilnahmemeldungen.
Sollten auch zahlreiche Freifunkerinnen sich melden, wird natürlich auch noch ein Örtchen beschafft :idea:
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 771
Registriert: 14.03.2007 20:49
Wohnort: Halle

Beitragvon Cyrus » 22.04.2007 09:48

Nette Idee mit dem Treffen im Freien.
Was stellst du dir denn unter Referaten / Workshops vor?

Zu dem 17.05. hab ich leider nicht drauf geachtet, naja was schlagt ihr vor als Ausweichtermin: ein Tag früher/später oder einfach ne Woche früher/später?
Benutzeravatar
Cyrus
 
Beiträge: 635
Registriert: 19.08.2006 16:51

Beitragvon stromer » 22.04.2007 10:08

Am besten wäre eine "Serienproduktion" :) der Short-Backfire von 4huf.
Aber das artet wahrscheinlich in Arbeit aus, die bei einem derartigen Anlass doch nicht im Vordergrund stehen sollte.
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 771
Registriert: 14.03.2007 20:49
Wohnort: Halle

Beitragvon wonko the sane » 23.04.2007 08:00

Cyrus hat geschrieben:Nette Idee mit dem Treffen im Freien.
Was stellst du dir denn unter Referaten / Workshops vor?

Zu dem 17.05. hab ich leider nicht drauf geachtet, naja was schlagt ihr vor als Ausweichtermin: ein Tag früher/später oder einfach ne Woche früher/später?

Später wäre schlecht: Ab 18. haben wir Abifahhrt, ihr nicht auch?
The World Wide Web is the only thing I know of whose shortened form — www — takes three times longer to say than what it's short for.
Benutzeravatar
wonko the sane
 
Beiträge: 241
Registriert: 08.11.2005 17:29
Wohnort: halle, baalberge und bennstedt

Beitragvon Cyrus » 04.05.2007 11:26

naja stromer mach doch einfach mal ein paar terminvorschläge, wann es allgemein günstig wäre
Benutzeravatar
Cyrus
 
Beiträge: 635
Registriert: 19.08.2006 16:51

Beitragvon se » 10.06.2007 14:31

soweit ich das mitgekriegt habe, ist der termin 21.07.07 fuer alle ok.

bisschen zur planung:

1. wie gross soll das ganze werden, d.h. wie viele finden platz?
man koennte ja vorher ein bisschen werbung machen so nach dem motto:
"du willst internet? dann kannst du am 21.7. lernen wie du dir deine eigene antenne baust und damit einen internetzugang ueber das freifunknetz in halle bekommst"
dahingehend koennte man im vorfeld verschiedene sachen machen (z.b. flyer o.ae.)

2. sollen nur leute aus halle kommen oder auch aus anderen communities? das waere ganz interessant da man sich dann persoenlich mal austauschen kann.
Benutzeravatar
se
 
Beiträge: 939
Registriert: 17.08.2005 22:45

Beitragvon stromer » 10.06.2007 15:15

1. wie gross soll das ganze werden, d.h. wie viele finden platz?


Alles eine Wetterangelegenheit? Das eigentliche Gelände ist mindestens um die 100 m² groß, aber es geht dann der Mast und das Gebäude ab. Der Innenraum ist ca. 15m². Drinnen ist großer Tisch und Stühle für ca. 12 -15 Leute.
Der 2. Raum mit der Technik ist ohne Fenster, kann nur eingeschränkt für Publikumsverkehr genutz werden (hat dafür aber Freifunkanschluss :) )

Sind wir mal optimistisch und sagen: Es hat schön zu sein! Dann sollten 30 - 40 Leute, die sich zeitlich und thematisch ohnehin verteilen, kein Problem sein.
Außerhalb ist ein wenig grünes Unland, da kann aber der Gärtner noch ein wenig die Sense ansetzen.
Und es ladet der See zum Bade - noch ein Themenbereich. :wink:

Ich hatte bis jetzt gedacht, Infothemen oder ähnliches, wo evtl. Bilder präsentiert werden lieber drin zu machen, wegen Helligkeit und weißer Wand für Beamer.
Alles andere ist außen sicherlich besser. Zusätzliche Bänke und Tische kann ich auch noch besorgen. Vielleicht hat jemand ein oder zwei solche Zeltpavillons (3x3m) zum ausleihen?

Das Mastfundament kann ein hervorragender Grillplatz werden, schon ist der Brandschutz berücksichtigt :idea:

sollen nur leute aus halle kommen oder auch aus anderen communities? das waere ganz interessant da man sich dann persoenlich mal austauschen kann.

Sehe ich auch so. Es muss ja nicht den Umfang wie in Weimar annehmen, da ist doch auch irgendwas Ende Juni!?
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 771
Registriert: 14.03.2007 20:49
Wohnort: Halle


Zurück zu Veranstaltungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron