Anschluß an Freifunk Leipzig

Stammtische, Veranstaltungen lokal bis international, Freies Wissen, Netzpolitik, andere freie Netze und Gemeinschaften, Global.Freifunk.net

Anschluß an Freifunk Leipzig

Beitragvon ufo » 16.09.2006 17:53

so, ich will mal vom letzten Freifunk-Treffen in Leipzig berichten, da wart ihr Hallenser ja zu Besuch. Es war sehr nett und informativ und wir haben ja so einiges beschlossen, was unmittelbare Auswirkungen auf das Freifunk-Netz in Halle hat:
Halle wird vorerst als Vorort von Leipzig behandelt

*IP-Adressen: aus dem Leipziger Bereich (später dann Klärung mit Freifunk Berlin wg. eigenem Bereich) 104.61.250.0 bis 104.61.253.254, Subnetzmaske 255.0.0.0
http://wiki.freifunk-leipzig.public-ip. ... /Bereich16

* Firmware: http://firmware.freifunk-leipzig.public ... inksys-GL/
Anleitung siehe http://wiki.freifunk-leipzig.public-ip. ... e:Firmware


* IP-Vergabe: Der IP-Wizard in der Firmware wurde für Halle erweitert (bisher jediglich andere WLAN-SSID).

* Registrierung der Geräte: bitte auf jeden Fall im ff-something (inkl. Landkarten über Google Earth/Map) https://freifunk-leipzig.quamquam.org/

und vielleicht auch im Leipziger oder Hallenser Wiki? (siehe o.g. Bereichslink), wobei wir in Leipzig hoffen, das ff-something auf mittlere Sicht die Wiki-Einträge ganz ersetzen kann.
[/list]
ufo
 
Beiträge: 21
Registriert: 16.09.2006 17:34

Beitragvon se » 16.09.2006 21:01

achso, falls wer nicht ganz sinn und zweck der zusammenarbeit versteht:
die leipziger ip-adressen sind aus dem richtigen freifunk netz und sind damit ohne umständliches NAT zwischen allen städten routbar.
der zusammenschluss zwischen halle und leipzig passiert vorerst mittels VPN, solange bis eine direkte funkverbindung zwischen halle und leipzig über die dazwischenliegenden dörfer möglich ist.
außerdem kann man von den leipzigern eine menge lernen, denn die sind schon sehr viel weiter mit 250 nodes. :)

die firmware ist sehr sehr cool. so kann man z.b. mit dem laptop ins halle.freifunk.net rein und kriegt dann gleich ne ip, kann surfen (über mich halt, hab da kein problem). gleichzeitig wird man aber auch noch darüber informiert, was das für ein netz ist, und warum man sich einen WRT kaufen will. parallel dazu tut olsr in einem anderen ip-adressraum.
Benutzeravatar
se
 
Beiträge: 939
Registriert: 17.08.2005 22:45


Zurück zu Veranstaltungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron